Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Dipl. Hypnosetrainerin

EZUB - Programm - THEORIE - WIRKUNG - PRAXIS

  

Theoretischer Hintergrund zum EZUB - Programm! Unser Körper - ganz schön clever!

Das von mir entwickelte EZUB - Programm ist ein Hypnose-Programm, das die Wahrscheinlichkeit von Schwangerschaftsraten um bis zu 80 % erhöhen kann.

Der große Erfolg von dem EZUB - Programm basiert im Wesentlichen darauf, dass durch die erfolgte Tiefenentspannung der Körper optimal auf eine Schwangerschaft vorbereitet wird, Stress und Anspannung abgebaut werden, Selbstzweifel, Blockaden und Ängste reduziert werden und somit ein OPTIMALZUSTAND hergestellt wird, der dem Körper Empfängnisbereitschaft signalisiert und Ihnen erlaubt sich auf eine mögliche Schwangerschaft zu freuen!

 

STRESS VERHINDERT SCHWANGERSCHAFT!

Der starke Wunsch nach einem Baby kann tatsächlich blockierend auf alle Fortpflanzungsmechanismen wirken. Die Erfahrung nicht schwanger geworden zu sein, obwohl man alles dafür getan hat, führt häufig zu Frustrationen, Gefühle des Versagens, Selbstzweifel, Druck, Ärger und Anspannung. Diese negative Stimmung und der steigende Erwartungsdruck sorgen für anhaltenden Stress und innere Unruhe! Aber auch der Mann ist von Versagensängsten geplagt. Das sexuelle Leben verändert sich, das Selbstwertgefühl sinkt.

Mehrere fundierte wissenschaftliche Studien haben in den letzten 10 Jahren eindeutig den Zusammenhang zwischen Stress und Empfängnis aufgezeigt. Es gibt innere und äußere Stressoren, welche eine erfolgreiche Schwangerschaft verhindern können, somit sinkt durch Stress die Empfängnisbereitschaft. 

 

AUSWIRKUNGEN VON STRESS AUF  DIE FORTPFLANZUNGSORGANE

Wie man weiß, werden alle Regulationsmechanismen im Körper (von Mann und Frau) zu einem großen Teil über die Psyche gelenkt - so auch die hormonellen Aktivitäten. Für die Einnistung der befruchteten Eizelle ist eine optimale Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut notwendig. Die Durchblutung wird von unserem vegetativen Nervensystem (Sympathikus-Antreiber und Parasympathikus-Beruhiger) geregelt. Der Sympathikus steuert Körperabläufe mit Hilfe von Stresshormonen wie z.B.: Adrenalin und Kortisol. Diese Stresshormone versetzen unseren Körper, evolutionär bedingt, in Alarmbereitschaft, so dass wir im "Kampf" oder auf der "Flucht" überlebensfähig sind.

Wenn wir also massivem, länger anhaltenden Stress ausgesetzt sind - schüttet unser Körper viele Stresshormone aus und signalisiert dem Körper evolutionär bedingt, dass sich der Körper nun auf einen "Kampf" oder eine "Flucht" vorbereiten soll. Diese zwei Stadien hält der Körper für nicht geeignet um die Bereitschaft zu signalisieren, dass er ein Baby empfangen kann.

Zirkulieren viele Stresshormone in unserem Körper wird die Funktion des Gegenspielers (Parasympathikus-Beruhiger) unterdrückt. Dieser Teil unseres Nervensystems regelt unter anderem Körperfunktionen wie die Durchblutung der Gebärmutter oder der Verdauung. Beim evolutionären Kampf ums Überleben sind organische Abläufe wie die Fortpflanzung und die Verdauung nebensächlich. Ihr Körper hat die Aufgabe Sie am Leben zu erhalten - ein Baby zu verantworten ist dann eher unwesentlich.

 

In unserer Gesellschaft erleben wir viel Stress in der Arbeit, sorgen uns um unsere Zukunft, haben zu viele private Verpflichtungen und stehen somit ständig unter Druck. Was auch immer die psychischen Ursachen sein mögen - Hypnose ist eine der wirkungsvollsten Methoden um Stress und Ängste abzubauen und Ruhe und Erholung zu erhöhen. Dadurch werden durch das EZUB - Programm die bestmöglichen Konditionen für eine Schwangerschaft und Geburt erzeugt!

 

 

 

Wie wirkt das EZUB - Programm?

Das EZUB - Programm wirkt dem Stress, den Ängsten, dem Druck und der Anspannung entgegen. Erhöht dadurch die Durchblutung der Fortpflanzungsorgane und steigert somit die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit. Gesunde Glaubenssätze und gesunde Emotionen können wieder Balance in Ihr körpereigenes Hormonsystem bringen und Ihre Fruchtbarkeit steigern! Sie haben es selber in der Hand!

Die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit wird nicht nur um 5 oder 10 % gesteigert, sondern wie eine israelische Studie (Levitas et.al) zeigt, beträgt die Steigerung der Schwangerschaftsrate 76 %.

Das EZUB - Programm wird sowohl bei einem Kinderwunsch auf natürlichem Wege als auch bei der künstlichen Befruchtung angewendet!

 

Ist das EZUB - Programm speziell für die Frau? Nein. Auch Männer leiden unter innerlichem Stress, der Anspannung und dem Druck. Das EZUB - Programm wird in spezifisch angepasster Form auch bei Männern erfolgreich angewendet.

  

 

 

 Das EZUB - Programm

Das EZUB - Programm kann, individuell auf Sie angepasst, folgende Themen bearbeiten und dadurch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft erhöhen:

  • Stress reduzieren und Ruhe und Entspannung erhöhen
  • Physisches, mentales und emotionales Wohlbefinden und Balance:
    Durch Entspannung, positives kognitives Umstrukturieren, Visualisieren, Änderung des Lebensstils, sportliche Aktivitäten, sich verwöhnen und etwas Gutes tun - physische und emotionale Bedürfnisse müssen übereinstimmen, den eigenen Körper/Körperfunktionen wieder schätzen lernen - und nicht nur sehen, dass er gerade nicht "funktioniert" wie man es im Moment gerne möchte

  • Identifizieren der Faktoren welche die Fruchtbarkeit beeinflusst:
    Ängste über die Schwangerschaft, Geburt, Elternschaft, Verantwortung eines Kindes, ungelöste Traumata, Überlegungen über die Partnerschaft, Arbeit vs. Familie, vorhergehende Fehlgeburt, Todgeburt oder Geburtstrauma, Abtreibung - Schwangerschaftsabbruch, Probleme mit der eigenen Weiblichkeit, PMS

  • Vorbereiten der Eltern auf das Empfangen eines Babys:
    Unterstützen beim Ändern des Lebensstils, selbstbewusst und bereit für die Elternschaft fühlen, verstärken der Intimität und der sexuellen Beziehung, regulieren der menstrualen Gesundheit, Vorbereitung auf IVF und Fruchtbarkeitsbehandlungen

  • Unterstützung anbieten:
    Methode zur Selbsthilfe, Selbsthypnose wird erlernt, Unterstützung um die Veränderungen beizubehalten, Paare unterstützen, wenn Sie nicht schwanger geworden sind und/oder sich für eine Fruchtbarkeitsbehandlung entschieden haben

  • Identifizieren und Reduzieren der negativen Effekte der Unfruchtbarkeit:
    Neuorientieren des Selbstwerts und des Selbstbewusstseins, lösen von Partnerschaftsproblemen, Regulierung des Vertrauens in den eigenen Körper, negative Effekte von den Fruchtbarkeitsmedikamenten reduzieren, emotionale Unterstützung anbieten und eine den Raum schaffen, darüber offen sprechen zu können

  • UNTERSTÜTZUNG BEI EINER IVF-BEHANDLUNG!
    Wenn das EZUB - Programm zur Begleitung einer künstlichen Befruchtung angewendet werden soll, dann bitte ich Sie so bald wie möglich VOR Beginn der IVF Behandlung einen Termin zu vereinbaren.
    Hier beinhaltet das Programm mind. 4 Termine welche optimal auf eine IVF  Behandlung abgestimmt sind. Sobald Sie sich für eine IVF-Behandlung entscheiden und die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit erhöhen möchten, dann setzten Sie sich mit mir in Verbindung!
    1. Termin innerhalb der Vorbereitungsphase - VOR Beginn der IVF Behandlung
    2. Termin während der Stimulationsphase
    3. Termin findet kurz vor dem Embryotransfer statt
    4. Termin innerhalb der 2-wöchigen Wartezeit

 

 

Ich freue mich auf eine fruchtbare Zukunft! Für offene Fragen oder ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei mir!